Oettinger Rockets empfangen Vizemeister

Nachdem die Oettinger Rockets am Samstag auswärts in die Saison gestartet sind, steht am morgigen Tag der Deutschen Einheit das erste Heimspiel für die Raketen an. Um 20:30 Uhr gastieren die EWE Baskets Oldenburg in der Messe Erfurt. Die Donnervögel starteten am Samstag in Göttingen mit einem 93:85-Erfolg in die neue Spielzeit.Weiterhin nicht mitwirken können Save Lesic, Johannes Richter, Dane Watts und Niklas Wimberg.
Das Spiel wird live bei Sport1 übertragen. Einlass ist ab 19 Uhr.

Head Coach Ivan Pavic: „Wir müssen uns vor allem defensiv steigern und das Spiel vom Wochenende schnell aus unseren Köpfen kriegen. Mit Oldenburg wartet bei unserem ersten Heimspiel eine große Herausforderung auf uns. Das Team hat sich im Sommer personell sehr verstärkt.“

Bereits um 16:30 Uhr kommt es zum Topspiel in der 1. RBBL, die Thuringia Bulls spielen in der Messe gegen den RSV Lahn-Dill.